wertschätzend - lösungsorientiert - zielfokussiert

Coaching mit Charlotte Ramsaier

Meine Aufgabe als Coach ist es, den Coachee bei der Erreichung von Zielen, bei der Entwicklung von Strategien, Verhaltensweisen und mentaler Fitness zu unterstützen. Dabei betrachte ich den Coachee ganzheitlich: Körper, Geist und Seele müssen als Einheit wirken, damit sich der Mensch psychisch und physisch wohl fühlt.

Mein Coaching Angebot

Als Coach biete ich Einzelcoachings in den Bereichen Businesscoaching, Persönlichkeitscoaching und Privatcoaching an.   

Mögliche Handlungsfelder sind:

  •  Übernahme neuer Aufgaben, Führungsverantwortung, Funktionen, Positionen
  •  Selbstreflexion, Abgleich des Selbst- und Fremdbildes
  •  Führungskompetenzentwicklung
  •  Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung
  •  Konflikte und Beziehungsthemen
  •  Kommunikationsverhalten
  •  Work-Life-Balance und innere Zufriedenheit
  •  Verbesserung der Selbstorganisation und des eigenen Arbeitsstils
  • Karriere- und Berufswegfragen
  • und vieles mehr...

Zur Unterstützung für die Bestandsaufnahme und für die Selbstreflexion können in Coaching die Instrumente Linc Personality Profiler, der persolog®Zeitmanagementprofil, der persolog®Energyfactors  und der persolog®persönlichkeitsmodell eingesetzt werden. Diese Modelle bieten eine hervorragende Grundlage, um dann in einem weiteren Schritt die persönlichen Entwicklungsziele festzulegen.

Kostenloses Vorgespräch

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit führe ich gerne zunächst ein persönliches kostenloses Vorgespräch. Dabei lernen wir uns kennen, klären wie eine Zusammenarbeit aussehen kann und wie ich dich oder deine Mitarbeiter durch ein Coaching optimal unterstützen kann.

Meine Haltung und Menschenbild

Die innere Haltung gründet sich vor allem aus unseren Werten und durch unser Menschenbild. Aufgrund meiner skandinavischen Wurzeln sind meine Werte durch die christlichen Grundwerte und die skandinavische Kultur geprägt.

Aber auch das Motto „Love It, Change It or Leave It“ prägt meine Haltung.

Es liegt in unserer Hand, etwas zu bewegen! Wir sind nicht dem Schicksal ausgeliefert! Es ist unsere Entscheidung!

Wir haben immer eine Wahlmöglichkeit! Wir sind Gestalter - nicht Opfer!

Wer will sucht wege, wer nicht will sucht gründe!

Im Coaching arbeite ich mit den vorhandenen Ressourcen. Es gilt, die vorhandenen Ressourcen optimiert zu nutzen, auszubauen und zu stärken. Ziel ist, die Stärken zu stärken und für die Schwächen eine kreative Lösung zu finden!

Mein Menschenbild entspricht, dem von der humanistischen Psychologie postulierten, positiven Menschenbild: Der Mensch ist ein Wesen, das nach einem erfüllten Leben, Anerkennung und Selbstverwirklichung strebt. Die Menschen sind im Kern gut. Die Aufgabe aller Menschenbildung besteht darin, diesen guten Kern zu entfalten. Der Mensch hat einen eigenen freien Willen und die Möglichkeit, selbstbestimmt zwischen Alternativen zu wählen. Die Menschen sind von Natur her unterschiedlich begabt, haben aber alle den gleichen Wert und sind alle gleichberechtigt. Sie sind autonome und soziale Wesen.

Dies bedeutet aber auch, dass der Coachee für eine eventuelle gewünschte Veränderung selbst verantwortlich ist. Als Coach kann ich in einem Coaching diverse Wege aufzeigen. Die Wege passieren muss aber jeder selbst. Meine Aufgabe ist es, den Coachee im Coaching emotional zu erreichen damit seine Bereitschaft, die Veränderung durchzuführen, erhöht wird. Eine Veränderung benötigt Denken und Fühlen. Eine Veränderung kann aber nur dann entstehen, wenn der Leidensdruck des Coachees groß genug ist und er sich bewusst für die Veränderung entscheidet. Bei einem geringen Leidensdruck wird der Coachee eine Veränderung, die harte Arbeit und Ausdauer erfordert, nicht angehen oder nicht bis zu Ende konsequent verfolgen. Ist der Leidensdruck zu groß ist der Coachee überfordert und somit handlungsunfähig.

Im Coaching ist es wichtig, dass der Coachee spürt, dass er so wie er ist akzeptiert wird. Das Coaching hat das Ziel, den Coachee bei der Entfaltung und Entwicklung seines Selbst zu unterstützen. Es wird nicht nach Fehlern, sondern nach Möglichkeiten gesucht. Es geht darum, die Ziele des Coachees anzustreben und zu erreichen, damit der Coachee nach dem Coaching zufrieden und erfüllt aus dem Coaching gehen kann.