Coaching Hilft, deinen Kompass neu auszurichten

Coaching als Prozessbegleitung

Was ist Coaching?


Coaching ist eine Art Prozessbegleitung. Der Coach begleitet den Coachee im Prozess und unterstützt ihn bei der Reflexion seiner momentanen Situation. Der Coachingprozess ist stets zukunftsorientiert. Das Ziel des Prozesses ist die Erweiterung der Gestaltungs- und Handlungskompetenz des Coachees. Coaching umfasst Elemente aus Training, Beratung, Mediation und Wissensvermittlung.

Was ist Coaching nicht?


Coaching ist keine Therapie und befasst sich nicht mit Themen wie Sucht, Depressionen, Trauerarbeit, Missbrauch oder Persönlichkeitsstörungen. Hierfür sind ausgebildete Psychologen die Experten.

Logo Coaching von Charlotte Ramsaier

Die Grundsätze des Coachings

Der Coachee


Der Coach



  • bestimmt Inhalt und Ziel des Coachings
  • ist und bleibt verantwortlich für sich und sein Leben
  • verfügt über vielfältige Fach- und Methodenkompetenz
  • ist achtsam, respektvoll und wertschätzend dem Coachee gegenüber
  • ist loyal und manipuliert nicht
  • sorgt für Transparenz, visualisiert den Prozess
  • sorgt für Wahlmöglichkeiten bei den Lösungsalternativen aber lässt den Coachee seine Lösung selbst entwickeln und wählen

Die Lösung liegt im Coachee!