Coaching Hilft, deinen Kompass neu auszurichten

Coaching als Prozessbegleitung

Was ist Coaching?


Coaching ist eine zeitliche begrenzte Prozessbegleitung. Der Coach begleitet den Coachee im Prozess und unterstützt ihn bei der Reflexion seiner momentanen Situation. Der Coach liefert nicht die Lösung, sondern begleitet den Coachee dabei, die Lösung selbst zu erarbeiten.

Der Coach ist kein Besserwisser, sondern vielmehr ein kritischer Sparringspartner. Er unterstützt den Coachee bei der Selbstreflexion und bei der Erkennung von blinden Flecken.

Der Coachingprozess ist stets zukunftsorientiert, lösungsorientiert und zielgerichtet. Das Ziel des Prozesses ist die Erweiterung der Gestaltungs- und Handlungskompetenz des Coachees. Die erweiterte Kompetenz kann sich in einer Leistungssteigerung zeigen oder aber auch in einer gestiegenen Arbeits- und Lebenszufriedenheit. Die Inhalte des Coachings können private und/oder berufliche Schwerpunkte beinhalten.

Was ist Coaching nicht?


Coaching ist keine Therapie und befasst sich nicht mit Themen wie Sucht, Depressionen, Trauerarbeit, Missbrauch oder Persönlichkeitsstörungen. Hierfür sind ausgebildete Psychologen die Experten.

Logo Coaching von Charlotte Ramsaier


Wann ist Coaching sinnvoll?

Coaching - so lang wie nötig, so kurz wie möglich!

Für ein Coaching gibt es viele verschiedene Anlässe. Meistens startet der Prozess mit einer Unzufriedenheit. Dabei kann es sich um Unzufriedenheit im beruflichen oder im privaten Bereich handeln, um vorherrschende Konflikte oder um das Gefühl, dass sich etwas verändern muss. Es kann aber auch eine neue Herausforderung sein, der sich der Coachee stellen möchte und für die er Begleitung wünscht. Es ist immer der Coachee, der das Ziel des Coachings festlegt.

Coaching ist ein respektvoller und wertschätzender Dialog zwischen zwei Erwachsenen auf Augenhöhe. Dabei hat der Coachee die Chance, in einer geschützen Umgebung neue Dinge auszuprobieren, zu wachsen und sich zu entwicklen. Und all dies geschieht unter absoluter Verschwiegenheit. In einem Training bist du nur einer von vielen. Im Coaching bist du die Hauptperson. Der Fokus liegt ganz auf dir und du erhälst unmittelbares, ehrliches und konstruktives Feedback.


Was ist der Nutzen von Coaching?

erweitere deine handlungsmöglichkeiten

Coaching Schritt für Schritt
Coaching - Schritt für Schritt - lösungsorientiert und zielgerichtet

Je nach Zielsetzung kann der Coachingprozess einen Perspektivenwechsel ermöglichen, Stressabbau und emotionale Entlastung bieten, die Selbstreflexionsfähigkeit erhöhen, zu einer verbesserten Führungs- und Kommunikationskompetenz sowie zu einem effektiveren Handeln führen.

Dabei zielt Coaching nicht auf die Beseitigung von Problemen und Defiziten ab, sondern dient primär der Leistungsverbesserung und dem Leistungserhalt. Die Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching ist allerdings die Freiwilligkeit der Teilnahme und der Wunsch des Coachees, eine Veränderung tatsächlich zu bewirken.


Was sind klassische Coaching Themen?

Der Coach kann bei folgenden Themenfeldern den Coachee im Prozess begleiten und ihm dadurch zu einer höheren inneren Zufriedenheit verhelfen.

  • Übernahme neuer Aufgaben, Führungsverantwortung, Funktionen, Positionen
  • Selbstreflexion, Abgleich des Selbst- und Fremdbildes
  • Führungskompetenzentwicklung
  • Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung
  • Konflikte und Beziehungsthemen
  • Kommunikationsverhalten
  • Work-Life-Balance und innere Zufriedenheit
  • Verbesserung der Selbstorganisation und des eigenen Arbeitsstils
  • Karriere- und Berufswegfragen
  • und vieles mehr...

Die Grundsätze des Coachings

Der CoacH


Der CoachEE



  • verfügt über vielfältige Fach- und Methodenkompetenz
  • ist achtsam, respektvoll und wertschätzend dem Coachee gegenüber
  • ist loyal und manipuliert nicht
  • sorgt für Transparenz, visualisiert den Prozess
  • sorgt für Wahlmöglichkeiten bei den Lösungsalternativen aber lässt den Coachee seine Lösung selbst entwickeln und wählen
  • bestimmt Inhalt und Ziel des Coachings
  • ist und bleibt verantwortlich für sich und sein Leben

Die Lösung liegt im Coachee!