Coaching Ablauf

1. Auftragsklärung

Das Coaching beginnt mit dem Auftragsklärungsgespräch. Je nach Auftraggeber nehmen hier der Coachee und der Coach und eventuell der Arbeitgeber, zum Beispiel Vertreter der Personalabteilung oder der direkte Vorgesetzte, teil. Im Gespräch gilt es folgende Punkte zu beleuchten:

  • wie ist die momentane Situation, was ist der Hintergrund für das Coaching
  • welche Maßnahmen sind angdacht oder wurden bereits durchgeführt
  • welches Ziel wird mit dem Coaching angestrebt

2. Coachingsitzungen

Im Anschluß an das Auftragsklärungsgespräch finden die Coachingsitzungen statt. Die Anzahl der vereinbarten Coachingsitzungen ist abhängig von der Ausgangssituation und den  Zielen, die erreicht werden wollen. Eine Coachingsitzung dauert zwischen 2 und 4 Stunden. Alles was zwischen dem Coach und dem Coachee in den Coachingsitzungen besprochen wird ist vertraulich.

3. Coachingprotokoll

Im Anschluss an die Coachingsitzung fertigt der Coach ein Protokoll an und stellt es dem Coachee zur Verfügung.

4. Abschlussgespräch

Zum Abschluss des Coachings findet ein Abschlussgespräch zwischen dem Coachee, dem Coach und eventuell dem Auftraggeber statt. Es erfolgt ein Abgleich zwischen den vereinbarten Zielen und dem IST-Zustand.